Haff-Reserve vor Titel Drucken
Freitag, den 26. April 2013 um 07:35 Uhr

NORDKURIER – SPORT – FREITAG, 26. APRIL 2013
VOLLEYBALL
VORPOMMERN (SJ).
Die Kreismeisterschaft im Volleyball der Herren in der Saison 2012/13 ist so gut wie entschieden. Die Reserve des SV Einheit Ueckermünde gab sich bei der 5. Runde in Torgelow keine Blöße und gewann ihre Spiele klar. Da die Verfolger – die Ueckermünder Senioren und Medizin Pasewalk – ihre Partien verloren haben, ist der Weg frei für die Haffstädter. Sie gelten auch als Favoriten für die letzten beiden Spiele in der 6. Runde am 25. Mai in Torgelow gegen Mönkebude und Eggesin. Um die Plätze zwei und drei kämpfen die Einheit-Senioren, Pasewalk und Drögeheide. Hervorzuheben ist der erste Sieg der Mannschaft Lindencorso Torgelow.

Tabellenstand:

1. Einheit UEM II
2. Einheit UEM/Senioren
3. SV Medizin Pasewalk
4. SV Vorwärts Drögeheide
5. SV Eggesin 90     
6. VFSV Rollwitz                      
7. SV Fortuna Zerrentin           
8. VV Mönkebude                    
9. Lindencorso Torgelow