Home
Volleyball-Kids im Pokalfinale PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Donnerstag, den 20. November 2014 um 10:22 Uhr

NORDKURIER – HAFF-ZEITUNG – MITTWOCH, 19. NOVEMBER 2014
VOLLEYBALL Der Volleyball-Nachwuchs des SV Einheit Ueckermünde hat einen großen Erfolg gefeiert.
VON THOMAS KRAUSE
UECKERMÜNDE.

Nicht nur die Volleyball-Damen des SV Einheit Ueckermünde sorgen in Mecklenburg-Vorpommern für Furore. Auch die jüngsten Mädchen wissen offenbar schon, wie man Erfolge feiert. Bei ihrem ersten Wettkampf im neuen Spieljahr sicherte sich das U13-Team um Trainer Gerhard Bastke den Einzug in die Endrunde um den Landespokal. In der Vorrunde in der heimischen Goethehalle belegten die Haff-Kids hinter dem ESV Turbine Greifswald den zweiten Platz, der die Qualifikation für das Finale bedeutete. Die Ueckermünder Mädels starteten mit einem klaren 2:0-Sieg gegen Turbine Greifwald II ins Vorrundenturnier. In der zweiten Begegnung des Tages trafen die Einheit-Mädels bereits auf den späteren Turniersieger. „Es war ein tolles Spiel, bei dem beide Teams für diese Altersklasse ansehnlichen Volleyball gezeigt haben“, lobte Bastke. Am Ende waren die Greifswalder Mädchen etwas cleverer und gewannen knapp beide Sätze. Sollte der Finaleinzug geschafft werden, mussten die Einheit-Talente im abschließenden Turnierspiel den PSV Neustrelitz schlagen. Und das gelang den Volleyball-Kids vom SV Einheit in beeindruckender Manier. Sie zeigten ihr bestes Spiel der Vorrunde und gewannen mit 2:0. Das Finale um den Landespokal Mecklenburg-Vorpommerns wird am 13. Dezember in Schwerin ausgetragen. Die kleinen Haff-Mädels treten in der Landeshauptstadt aber wohl nur als Außenseiter an.


Endstand:

1. ESV Turbine Greifswald
2. SV Einheit Ueckermünde
3. ESV Turbine Greifswald II
4. PSV Neustrelitz

 
Copyright © 2017 SV EINHEIT UECKERMÜNDE. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.